4 - jahreszeiten

Kostenlose Rückgabe

5 Sterne Beratung

Versandkostenfrei

Unser Filter hilft Dir beim Finden.

Filter
RABATT

Centa-Star Aqua Aktiv Faserdecke 4-Jahreszeiten, Combi-Bett

Regulärer Preis
ab 106,00 €
Angebotspreis
ab 106,00 €
Regulärer Preis
219,00 €
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 
RABATT

Centa-Star Funktionsfaserdecke Sport Line, 4-Jahreszeiten, Combi-Bett

Regulärer Preis
ab 169,00 €
Angebotspreis
ab 169,00 €
Regulärer Preis
329,00 €
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 
RABATT

Garanta Funktionsfaserdecke Performance, 4-Jahreszeiten

Regulärer Preis
ab 289,00 €
Angebotspreis
ab 289,00 €
Regulärer Preis
349,00 €
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 
RABATT

Garanta Funktionsfaserdecke CLEAN 95, 4-Jahreszeiten

Regulärer Preis
ab 99,00 €
Angebotspreis
ab 99,00 €
Regulärer Preis
129,00 €
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Centa-Star Hightech-Faserdecke FAMOUS, 4-Jahreszeiten

Regulärer Preis
ab 479,00 €
Angebotspreis
ab 479,00 €
Regulärer Preis
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Garanta Bio-Schurwolldecke (GOTS), 4-Jahreszeiten

Regulärer Preis
ab 299,00 €
Angebotspreis
ab 299,00 €
Regulärer Preis
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Praktisch und flexibel: Die 4-Jahreszeiten-Bettdecke

 

4-Jahreszeiten Bettdecke oder Ganzjahresdecke - welche Lösung für guten Schlaf?

Eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke besteht eigentlich aus zwei verschiedenen Decken, die mittels Druckknöpfen miteinander verbunden werden können. Eine dünne Sommerdecke mit einer leichten Füllung wird kombiniert mit einer Decke der mittleren Wärmestufe. Die Decken können jeweils einzeln oder zusammen genüpft verwendet werden, sodass man für jede Jahreszeit die passenden Decken zur Hand hat. Diese Bettdecken sind ideal, wenn die Temperatur im Schlafzimmer je nach Jahreszeit stark schwankt. In alten, ungedämmten Häusern ohne moderne Heizungsanlagen ist dies oft noch der Fall. Eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke kann hier flexibel dem jeweiligen Wärmebedarf angepasst werden.

Ganzjahresdecken sind für Schlafzimmer konzipiert, bei denen die Raumtemperatur über das Jahr hinweg nur wenig schwankt. Sie sind durch eine optimierte Zusammensetzung der Füllmaterialien so angefertigt, dass sie durchgehend für ein angenehmes Schlafklima sorgen. 

Was macht eine mit Daunen gefüllte 4-Jahreszeiten-Bettdecke aus und welches sind ihre Vor- und Nachteile?

Daunenfedern haben viele Vorteile. Sie sind ein reines Naturmaterial und wärmen auch bei kalten Raumtemperaturen sehr gut. Sie sind atmungsaktiv, nehmen Feuchtigkeit auf und leiten diese nach außen ab. So bleibt das Klima unter der Bettdecke angenehm trocken.

Entgegen der landläufigen Meinung sind Steppbetten mit Daunenfüllungen auch für Hausstaub-Alergiker problemlos geeignet. Die Milben haben in den Daunenfedern keine optimalen Lebensbedingungen. Zudem sind die Inletts guter Bettdecken sehr dicht gewebt, sodass nahezu kein Staub nach außen dringen kann.

Der Nachteil an Daunenfedern ist, dass sie recht teuer in der Anschaffung sind und sich das Reinigen der Decken etwas aufwendiger gestaltet. Zudem sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Daunenfedern aus tierfreundlicher Haltung stammen und kein Lebend-Rupf bei den Tieren vorgenommen wurde.

Bei Decken aus Funktionsfasern wie der Centa-Star Funktionsfaserdecke Sport Line fallen diese Nachteile weg. Sie sind pflegeleicht und kommen ohne tierische Bestandteile aus.

Eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke aus Schurwolle erfreut sich großer Beliebtheit bei Menschen, die nachts viel schwitzen. Wolldecken können sehr viel Schweiß aufnehmen, ohne sich klamm anzufühlen. Zudem können sie im Wollwaschgang in der eigenen Waschmaschine gereinigt werden.

Wie funktioniert die Reinigung einer 4-Jahreszeiten-Bettdecke mit Daunenfedern als Füllmaterial?

Daunendecken müssen üblicherweise nicht regelmäßig gereinigt werden. Es genügt vollkommen, sie kräftig auszuschütteln und ausgiebig zu lüften. So kann die darin angesammelte Feuchtigkeit entweichen und die Decke wird wieder schön bauschig.

Etwa alle zwei Jahre sollte die Daunendecke gewaschen werden. Man kann sie entweder in die Reinigung geben oder selber in der Waschmaschine waschen. In diesem Fall sollten Sie unbedingt ein spezielles Daunenwaschmittel und einen Schonwaschgang verwenden, damit die feinen Daunenfedern ihre positiven Eigenschaften nicht verlieren. Zudem muss die Daunendecke anschließend in den Trockner. Das Trocknen an der frischen Luft würde zu lange dauern, sodass sich in den feuchten Daunen schlimmstenfalls Schimmel bilden kann.

Wie funktioniert die Reinigung von 4 Jahreszeiten Bettdecken mit 100% Baumwolle Füllmaterial?

Wie gut sich eine Baumwolldecke reinigen lässt, ist von der Fabrikation abhängig. Bei einer flockigen Baumwollfüllung sollten Sie die Decken nicht selber waschen, da die Gefahr des Verklumpens sehr hoch ist. Wurde die Füllung als Vlies eingearbeitet, spricht nichts gegen eine Reinigung in der Waschmaschine. Achten Sie in jedem Fall auf das Pflegeetikett.

Eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke mit Polyesterfüllung wie die Garanta Funktionsfaserdecke CLEAN 95 lässt sich problemlos bis 95 ° C in der eigenen Waschmaschine reinigen.

Welche Größe für deine neue 4-Jahreszeiten-Bettdecke?

Die meisten Decken wie z. B. die Centa-Star Funktionsfaserdecke Sport Line sind in der Standardgröße 135 x 200 cm sowie in der Komfortgröße 155 x 220 cm erhältlich. Für die Wahl der richtigen Größe gilt: Die Deckengröße sollte der eigenen Körpergröße plus 20 cm entsprechen. Ab einer Körpergröße von 1,80 cm empfiehlt sich somit der Griff zur Komfortgröße.

Angebot verpasst?

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen Überraschungsrabatt